top of page
Suche
  • sebastiangissinger

Rückblick: 30. Martinsmarkt in Ründeroth 2017

Aktualisiert: 3. Sept. 2023

Dieser Martinsmarkt war so ganz anders als die Jahre zuvor. Er strahlte im neuen Erscheinungsbild. Abends waren viele alte Fachwerkhäuser und Bäume im Ort und Kurpark farbenfroh angestrahlt. Der klare Neubeginn war gelungen. Es gab ein einheitliches Erscheinungsbild und die ausgewählten Händler boten ein hochwertiges Angebot wie Korbwaren, Schmuck, Holzarbeiten, Wolle, Deko-Artikel usw. Natürlich gab es auch Kulinarisches wie Flammlachs, Grünkohl, Burger und nicht zu vergessen Süßes.


St. Martin verteilte an der Bühne wieder fleißig Weckmänner und las den Kindern Geschichten vor. Das Bühnenprogramm war abwechslungsreich und bot etwas für Jung und Alt.


Die örtlichen Geschäfte freuten sich über regen Zulauf an beiden Tagen. Zahlreiche Ortsvereine unterstützten den Markt mit ihrer Präsenz und trugen so zum guten Gelingen bei. Der Aktivkreis möchte in Zukunft auf diesen Markt aufbauen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page